"Man darf es ja gar nicht laut sagen, aber..."

Und dann kommt das, was man zwar sagen darf, aber was keiner hören will. Dass das alles eine Judenverschwörung ist. Oder dass Neger immer so scharf riechen. Oder dass die Moslems ja nur das "christliche Abendland" übernehmen wollen. Oder irgend ein anderer geistiger Dünnpfiff. Eines der Erfolgsrezepte von Pediga und Co. ist ja, ständig zu behaupten, man sage ja nur seine Meinung, aber das dürfe man ja gar nicht. Nur denken, nicht sagen. Und deshalb stünden ja auch immer nur Lügen in der Presse... Dabei ist das meiste von dem, was diese Menschen sagen wollen, nicht illegal. Es verstößt gegen kein einziges Gesetz, man kann dafür nicht belangt werden. Man kann durchaus gegen Immigration etwas h

Neuste Einträge
Flashback

Aus meinem kurzen Intermezzo bei den "Architects of Value" als strategischer Berater für Firmen und Politiker. Das war sehr interessant und aufregend!

 

Hier ein Video zu einer Veranstaltung der Bertelsmann-Stiftung im Oktober 2011 in Berlin.

Archiv
Stichwortsuche
Folgen Sie mir
  • Xing
  • LinkedIn Classic

(c) 2015-20 Sascha Röber

  • LinkedIn Social Icon