Ein Plug-In-Hybrid der Extreme: Der VW XL1. Ein Fahrbericht.

Eigentlich gehört der XL1 ja nur zur Hälfte in die Kategorie Elektromobilität. Denn bei diesem von VW mit großem Werbeaufwand angepriesenen "Ein-Liter-Auto" handelt es sich um einen sog. Plug-In-Hybird. Das bedeutet: Der Wagen verfügt einerseits über einen Elektromotor und andererseits über einen Verbrenner. Beim XL1 ist das ein 2-Zylinder-Dieselmotor mit 0,8l Hubraum. Beim Fahren mit Kraftstoff wird der Akku des XL1 aufgeladen, aber genauso gut kann er zum Laden an eine haushaltsübliche 230V-Steckdose in der heimischen Garage angeschlossen werden. In seiner finalen Version wurde der XL1 auf der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt am Main im vergangenen September präsentier

Neuste Einträge
Flashback

Aus meinem kurzen Intermezzo bei den "Architects of Value" als strategischer Berater für Firmen und Politiker. Das war sehr interessant und aufregend!

 

Hier ein Video zu einer Veranstaltung der Bertelsmann-Stiftung im Oktober 2011 in Berlin.

Archiv
Stichwortsuche
Folgen Sie mir
  • Xing
  • LinkedIn Classic

(c) 2015-20 Sascha Röber

  • LinkedIn Social Icon